Suche
  • Digistoxx P1

Kryptomarkt als Zukunftschance nach Corona?

Viele fragen sich, wie es weitergeht nach Helikoptergeld, Quarantäne und den ganzen weiteren Veränderungen in diesen Tagen. Gold behält weiter einen hohen subjektiven Wert, die Börsen reagieren im Großen und Ganzen mit Verlusten. Die Kryptowährungen sind am Anfang der Krise auch stark gefallen. Also, wohin mit seinem Ersparten - wo kann man sein schwer verdient bzw. erarbeitet Geld sichern?


Diese Frage stellen sich momentan wahrscheinlich viele. Auf Erfahrungswerte kann man bei digitalen Währungen leider auch nicht zurückgreifen. 1923 gab es diese Möglichkeit noch nicht.


Aber auf sein Gefühl und seinen Verstand kann man zurückgreifen.


So stellt sich die Frage ob ein dezentrales, nicht manipulierbares Zahlungsmittel eine sichere Investition ist in Zeiten wo die Fiatwährungen massiv entwertet werden.


Das Helikoptergeld welches gerade in Unmengen in die Wirtschaft gepumpt wird ist real mit nichts gedeckt - die logische Schlussfolgerung ist dass die Menschen möglicherweise irgendwann das Vertrauen darin verlieren. Was wird wohl dann passieren? Ich weiß es nicht.

Gold ist eine Alternativ, Aber mit Gold Dienstleitungen im Netz oder Übergangsweise auf offline zu bezahlen wir wahrscheinlich schwierig. Die Teilbarkeit ist hier nicht so gut gegeben.


Immobilien? Der Zug ist bei den meisten schon lange abgefahren. Zu hohe Preise, keine Verfügbarkeit und bezahlen kann man beim Bäcker damit auch nicht.


Also, was dann? Informiert euch über die Möglichkeiten von Kryptowährungen und wenn ihr noch mehr wissen wollt oder Hilfe beim Einstieg braucht. Schreibt uns einfach.




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen